Informationen zum Urheberrecht

Der Bundestag hat im Sommer 2017 das viel diskutierte Gesetz zur Angleichung des Urheberrechts an die aktuellen Erfordernisse der Wissensgesellschaft (Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz – UrhWissG) verabschiedet und sich damit für eine zeitgemäße Anpassung des Urheberrechtsgesetzes entschieden. Durch das bis 2023 befristete Gesetz wurde auf diese Weise Rechtssicherheit u.a. für Forschende, Lehrende, Studierende und Bibliotheken geschaffen. Die neuen gesetzlichen Regelungen sind am 01.03.2018 in Kraft getreten.

Im Folgenden finden Sie weiterführende Informationen zum UrhWissG:

Informationsmaterialien der dbv-Rechtskommission:

Schaubild

Die hier dargestellten Informationen sind nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen. Sie stellen jedoch keine rechtsverbindliche Auskunft dar. Generell kann das Medienzentrum keine rechtsverbindlichen Auskünfte erteilen.