Scannen, Drucken, Kopieren

Scannen, Drucken, Kopieren

Die Hochschule Darmstadt wurde 2019 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der Deutschen UNESCO-Kommission als „Herausragender Lernort für Nachhaltige Entwicklung" ausgezeichnet. Diese Auszeichnung nimmt die Bibliothek zum Anlass, die veralteten Multifunktionsgeräte zum Drucken und Kopieren ersatzlos zu entfernen. So soll der Verbrauch von Papier insgesamt reduziert und ein weiterer Beitrag zur Nachhaltigen Entwicklung an der Hochschule geleistet werden. Statt der Kopierer stehen den Nutzerinnen und Nutzern der Bibliotheken Geräte zum Scannen von Literatur zur Verfügung.

In der Zentralbibliothek, der Teilbibliothek Dieburg und  in der Teilbibliothek Soziale Arbeit finden Sie jeweils ein solches Gerät. Sie können so an allen drei Standorten problemlos Scans der von Ihnen benötigten Literatur anfertigen und sich diese entweder per E-Mail schicken oder auf einem mitgebrachten USB-Stick speichern. 

In der Zentralbibliothek finden Sie einen Großformatscanner:

  • Scannen bis zu einer Vorlagengröße von DIN A2+ bzw. A3
  • Scannen bis zu einer Auflösung von 400dpi

Die Nutzung dieser Geräte ist kostenlos.

Bitte Beachten Sie, dass die Hinweise zum Kopieren (analog und digital) weiterhin gelten. Ebenso sind Sie für die Einhaltung der urheberrechtlichen Bestimmungen selbst verantwortlich.
 

Anleitung BookEyeEasyScan Kurzanleitung
Anleitung BookEyeEasyScan ScanWizard